Consort Medical
Navigation
 

Datenschutzerklärung

Rekrutierung Privatsphäre und Datenschutz

 Überblick

 Diese Datenschutzerklärung legt dar, wie Consort Medical plc und seine Tochtergesellschaften (zusammen „wir“ „unser“ und „Consort“) alle Informationen verwenden und schützen, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Berücksichtigung von Beschäftigungsmöglichkeiten bei uns über die Consort Karriere-Website (die „Website“) geben. Diese Richtlinie erläutert, welche personenbezogenen Daten wir über die Website erfassen, wie wir diese Informationen verwenden und an wen wir sie weitergeben dürfen.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für personenbezogene Daten, die von uns im Zusammenhang mit der Website erfasst werden und nicht für andere Websites von Consort.

Über uns

 Wir sind Consort Medical plc, eine im Vereinigten Königreich registrierte Aktiengesellschaft (Registernummer 00406711).  Unser Firmensitz befindet sich in Suite B, Breakspear Park, Breakspear Way, Hemel Hempstead, Hertfordshire UK HP2 4TZ. Wir sind für die Zwecke der Allgemeinen Datenschutzverordnung 2016/679 („GDPR“) verantwortlich.

 Änderungen an dieser Personalbeschaffung Datenschutzerklärung

 Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit in Übereinstimmung mit Änderungen des anwendbaren Datenschutzrechts, anderer relevanter Gesetze oder Änderungen unserer Richtlinien in der jeweils gültigen Fassung ändern. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um darüber informiert zu sein, wie wir die von uns gesammelten personenbezogenen Daten verwenden und schützen.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 25. Mai 2018 aktualisiert.

 Wie wir Ihre persönlichen Daten erheben

 Im Allgemeinen sammeln wir personenbezogene Daten über Sie auf folgende Weise:

  • Wenn Sie unsere Karriere-Website unter https://careers.consortmedical.com besuchen und Einzelheiten über Ihren Besuch auf unserer Website erfasst werden;
  • Wenn Sie Ihr Interesse an Jobbenachrichtigungen über unsere Karriereseite anmelden;
  • Wenn Sie unser Karriere-Team über die auf dieser Website aufgeführten Kontaktdaten per E-Mail oder Telefon kontaktieren und eine Aufzeichnung dieses Kontakts gespeichert wird;
  • Wenn Sie ein Bewerberprofil erstellen, indem Sie sich auf unserer Karriereseite registrieren;
  • Wenn Sie sich über die Karriereseite auf eine offene Stelle bewerben;
  • Wenn Sie Ihr Interesse bei uns anmelden, indem Sie mit einem Unternehmensvertreter auf einer Karriereveranstaltung sprechen;
  • Wenn eine Personalvermittlung Ihre Daten in Ihrem Namen übermittelt;
  • Wenn ein aktueller Mitarbeiter Ihre Daten in Ihrem Namen mit Hilfe unseres Mitarbeiterempfehlungsprogramms übermittelt; und
  • Durch Cookies können wir automatisch Informationen über die Website sammeln, von der Sie kommen oder die Sie besuchen. Wir sammeln auch Informationen über die Teile der Website, die Sie besuchen, die Art des Browsers, den Sie verwenden, und die Zeiten, zu denen Sie auf die Website zugreifen. Diese Informationen werden jedoch aggregiert und nicht dazu verwendet, Sie zu identifizieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden werden

 Wir werden Daten über Sie im Zusammenhang mit unserer Beziehung zu Ihnen für die folgenden Zwecke verarbeiten:

  • Für administrative Zwecke in Bezug auf die Sicherheit und den Zugriff auf unsere Website und unterstützende Anwendungen;
  • Zur Beurteilung Ihrer Eignung für offene Stellen, wenn Sie sich beworben haben;
  • Um Sie über Stellenangebote zu informieren, bei denen Sie uns ausdrücklich darum gebeten haben, indem Sie sich für den Erhalt von Stellenangeboten über unsere Website registrieren;
  • Sie zu einem Vorstellungsgespräch für eine Stelle, auf die Sie sich beworben haben, einzuladen;
  • Um Sie über den aktuellen Stand Ihrer Bewerbung auf dem Laufenden zu halten, einschließlich Feedback oder Stellenangebote nach einem Vorstellungsgespräch;
  • Um Ihnen Korrespondenz über Ihre Bewerbung per E-Mail oder per Post zukommen zu lassen;
  • Für unsere eigenen Verwaltungs- und Qualitätssicherungszwecke, einschließlich und ohne Einschränkung, um die Nutzung unserer Website zu analysieren, um deren Inhalt, Layout und Dienstleistungen zu verbessern;
  • wenn die Verarbeitung für unsere berechtigten Interessen oder die von Dritten, die Ihre personenbezogenen Daten von uns erhalten, erforderlich ist (z.B. unsere Internet Service Provider, die unsere Rekrutierungsplattform verwalten);
  • wenn die Verarbeitung zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist; und
  • Wenn Sie uns Ihre Einwilligung dazu gegeben haben (die jederzeit widerrufen werden kann).

Persönliche Daten, die wir verarbeiten dürfen

 Wenn Sie sich auf eine offene Stelle bewerben, werden Sie aufgefordert, Angaben zu machen, die für Ihre Bewerbung relevant sind.  Diese Angaben können Folgendes umfassen:

  • Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Ihr Wohnsitzland und Details zu allen professionellen Netzwerkprofilen, die Sie in Ihrem Lebenslauf angeben, wie z.B. Ihr LinkedIn-Profil;
  • Angaben zu Ihren aktuellen und früheren Positionen und Einsatzorten;
  • Ihre Ausbildung, Qualifikationen und andere Fähigkeiten;
  • Angaben zu Ihren persönlichen Interessen, wenn diese in Ihrem Lebenslauf aufgeführt sind;
  • Namen und Kontaktinformationen von Personen, die Sie als Referenzpersonen auflisten, wenn Sie diese angeben;
  • Angaben zu Ihrem Zugriff auf unsere Website, einschließlich Ihrer IP-Adresse;
  • Angaben zu bestehenden Erkrankungen, die für die Stelle, für die Sie sich bewerben, relevant sind;
  • Zusätzliche Informationen, die wir von Ihnen im Rahmen der Korrespondenz über Ihre Bewerbung sammeln können; und
  • Ihr Geschlecht und Ihre Nationalität.

Wir bemühen uns, die Richtigkeit und Vollständigkeit Ihrer persönlichen Daten, die wir speichern, zu wahren und sicherzustellen, dass alle Ihre persönlichen Daten auf dem neuesten Stand sind. Sie können uns dabei jedoch erheblich unterstützen, indem Sie uns umgehend kontaktieren, wenn sich Ihre persönlichen Daten ändern oder wenn Sie feststellen, dass wir unrichtige persönliche Daten über Sie haben. Wir sind nicht verantwortlich für Verluste, die durch ungenaue, unauthentische, fehlerhafte oder unvollständige persönliche Daten entstehen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

 Weitergabe Ihrer persönlichen Daten

 Die persönlichen Daten, die wir von Ihnen erfassen, können in ein Land oder Gebiet außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übertragen werden (einschließlich des Zugriffs oder der Speicherung in diesem). Wir werden sicherstellen, dass solche internationalen Überweisungen angemessenen oder geeigneten Garantien unterliegen, wie sie in der GDPR oder anderen anwendbaren Datenschutzgesetzen in der jeweils gültigen Fassung gefordert werden.

 Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte

 Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder verkaufen noch weitergeben.  Wir werden Ihre persönlichen Daten nur auf die in dieser Mitteilung beschriebene Art und Weise weitergeben:

  • An jede unserer Konzerngesellschaften;
  • An Dritte, die Ihre persönlichen Daten in unserem Auftrag verarbeiten (wie z.B. unseren Personaldatenbankanbieter, eine Personalvermittlungsagentur, die Sie vertritt oder andere Anbieter unserer Technologie);
  • An Dritte, denen wir unsere Rechte und Pflichten übertragen oder übertragen;
  • An jeden potenziellen Käufer für den Fall, dass wir einen Teil unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte verkaufen;
  • An jede Regierung, Regulierungsbehörde, Vollstreckungs- oder Börsenbehörde oder jedes Gericht, wenn wir durch geltende Gesetze oder Vorschriften dazu verpflichtet sind, oder auf deren Anfrage;
  • An einen Relocation Agent oder eine Visumantragsagentur, bei der solche Dienstleistungen in Anspruch genommen werden.

Wie wir Ihre persönlichen Daten schützen

Wir unterhalten administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen für die Websites zum Schutz vor Verlust, Missbrauch oder unberechtigtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung der persönlichen Daten, die wir über unsere Website erfassen.

 Ihre Auswahl

Wenn Sie Ihre Kontaktinformationen oder Präferenzen aktualisieren möchten, melden Sie sich bitte bei Ihrem Konto an und verwenden Sie die Bearbeitungsfunktion.

Wenn Sie auf die über Sie gespeicherten persönlichen Daten zugreifen, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einschränken oder ablehnen oder eine Kopie Ihrer persönlichen Daten anfordern möchten, wenden Sie sich bitte an uns:

  • Senden Sie uns eine E-Mail an: DataProtection@consortmedical.com; oder
  • Schreiben Sie uns an Suite B, Breakspear Park, Breakspear Way, Hemel Hempstead, Hertfordshire HP2 4TZ.

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, unternehmen wir angemessene Schritte, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihnen Zugang zu Ihren Daten gewähren.

Wie lange werden Ihre persönlichen Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden, oder zur Erfüllung gesetzlicher, behördlicher oder interner Vorschriften erforderlich ist.

Wenn Sie uns nicht auffordern, Ihre persönlichen Daten früher zu löschen, werden wir Ihre persönlichen Daten auf unserer Website speichern, damit Sie neue Stellenausschreibungen erhalten und von unserem HR-Team über neue Stellenangebote informiert werden, die Ihren Fähigkeiten entsprechen.   Wenn Ihr Bewerberprofil 12 Monate lang inaktiv war, löscht unser System Ihre persönlichen Daten, d.h. Sie müssen ein neues Profil erstellen, wenn Sie weiterhin Stellenausschreibungen erhalten oder sich auf eine Stelle bewerben möchten.

 Wie Sie uns erreichen können

Wenn Sie Fragen zum Inhalt dieser Datenschutzerklärung haben oder eine Beschwerde oder einen Kommentar einreichen möchten, wenden Sie sich bitte an uns:

Senden Sie uns eine E-Mail an DataProtection@consortmedical.com; oder

Schreiben Sie uns an Suite B, Breakspear Park, Breakspear Way, Hemel Hempstead, Hertfordshire HP2 4TZ.

Eine Beschwerde einreichen

Wenn Sie eine Beschwerde darüber einreichen möchten, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgegangen sind, kontaktieren Sie uns bitte unter den obigen Angaben und wir werden die Angelegenheit untersuchen.

Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind oder glauben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht gesetzeskonform verarbeiten, können Sie Ihre Beschwerde an die zuständige Datenschutzbehörde in Ihrer Gerichtsbarkeit weiterleiten.  Im Vereinigten Königreich ist unsere Aufsichtsbehörde für den Datenschutz das Information Commissioner’s Office, das Sie unter folgender Adresse erreichen können:

Wycliffe House, Water Lane, Wilmslow, Cheshire, SK9 5AF,

https://ico.org.uk.