Consort Medical
Navigation
 

Cookie-Richtlinie

Unsere Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Nutzern unserer Website zu unterscheiden. Dies hilft uns, Ihnen eine gute Erfahrung zu machen, wenn Sie unsere Website besuchen, und ermöglicht es uns auch, unsere Website zu verbessern.

Ein Cookie ist eine kleine Datei mit Buchstaben und Zahlen, die wir auf Ihrem Browser oder der Festplatte Ihres Computers speichern, wenn Sie zustimmen. Cookies enthalten Informationen, die auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden.

Wir verwenden die folgenden Cookies:

Analytische/Leistungs-Cookies. Sie ermöglichen es uns, die Anzahl der Besucher zu erkennen und zu zählen und zu sehen, wie sich die Besucher auf unserer Website bewegen, wenn sie diese nutzen. Dies hilft uns, die Funktionsweise unserer Website zu verbessern, indem wir z.B. sicherstellen, dass die Nutzer leicht finden, wonach sie suchen.

Weitere Informationen zu den einzelnen von uns verwendeten Cookies und den Zwecken, für die wir sie verwenden, finden Sie in der folgenden Tabelle.

Google Analytics

Google Analytics setzt die folgenden Cookies wie in der folgenden Tabelle beschrieben. Eine Standardkonfiguration und Verwendung von Google Analytics setzt nur die ersten 4 Cookies in der Tabelle.

Name Description Expiration
__utma Dieses Cookie wird typischerweise beim ersten Besuch Ihrer Website von diesem Webbrowser aus in den Browser geschrieben. Wenn das Cookie vom Browser-Betreiber gelöscht wurde und der Browser anschließend Ihre Website besucht, wird ein neues __utma-Cookie mit einer anderen eindeutigen ID geschrieben. Dieses Cookie wird verwendet, um eindeutige Besucher Ihrer Website zu ermitteln, und es wird mit jeder Seitenansicht aktualisiert. Darüber hinaus wird dieses Cookie mit einer eindeutigen ID versehen, die Google Analytics verwendet, um die Gültigkeit und Zugänglichkeit des Cookies als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme zu gewährleisten. 2 Jahre ab Erstellung/
Aktualisierung
__utmb Dieses Cookie wird verwendet, um eine Benutzersitzung mit Ihrer Website einzurichten und fortzusetzen. Wenn ein Benutzer eine Seite auf Ihrer Website aufruft, versucht der Code von Google Analytics, dieses Cookie zu aktualisieren. Wenn das Cookie nicht gefunden wird, wird ein neues Cookie geschrieben und eine neue Sitzung aufgebaut. Jedes Mal, wenn ein Benutzer eine andere Seite auf Ihrer Website besucht, wird dieses Cookie so aktualisiert, dass es innerhalb von 30 Minuten abläuft, so dass eine einzelne Sitzung so lange fortgesetzt wird, wie die Aktivität des Benutzers innerhalb von 30 Minuten fortgesetzt wird. Dieses Cookie verfällt, wenn ein Benutzer auf einer Seite Ihrer Website länger als 30 Minuten pausiert. Sie können die Standardlänge einer Benutzersitzung mit der Methode _setSessionCookieTimeout() ändern. 30 Minuten ab Erstellung/
Aktualisierung
__utmc Dieses Cookie wird vom ga.js-Tracking-Code nicht mehr verwendet, um den Sitzungsstatus zu ermitteln. Historisch gesehen, wurde dieses Cookie in Verbindung mit dem__utmb-Cookie verwendet, um festzustellen, ob eine neue Sitzung für den Benutzer eingerichtet werden soll oder nicht. Aus Gründen der Abwärtskompatibilität mit Websites, die noch den Tracking-Code von urchin.js verwenden, wird dieses Cookie weiterhin geschrieben und verfällt, wenn der Benutzer den Browser verlässt. Wenn Sie jedoch Ihr Website-Tracking debuggen und den ga.js-Tracking-Code verwenden, sollten Sie die Existenz dieses Cookies nicht in Bezug auf eine neue oder abgelaufene Sitzung interpretieren. Nicht gesetzt
__utmz Dieses Cookie speichert die Art der Empfehlung, die der Besucher verwendet, um Ihre Website zu erreichen, sei es über eine direkte Methode, einen Verweislink, eine Website-Suche oder eine Kampagne wie eine Anzeige oder einen E-Mail-Link. Es wird verwendet, um Suchmaschinen-Traffic, Anzeigenkampagnen und Seitennavigation innerhalb Ihrer eigenen Website zu berechnen. Das Cookie wird bei jedem Seitenaufruf auf Ihrer Website aktualisiert. 6 Monate ab Erstellung/
Aktualisierung

Deaktivierung von Google Analytics

Es gibt ein von Google bereitgestelltes Plugin, mit dem Sie sich von der Datenerfassung abmelden können.

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie blockieren Cookies, indem Sie die Einstellung in Ihrem Browser aktivieren, die es Ihnen erlaubt, die Einstellung aller oder einiger Cookies abzulehnen. Wenn Sie jedoch Ihre Browsereinstellungen verwenden, um alle Cookies (einschließlich wesentlicher Cookies) zu blockieren, können Sie möglicherweise nicht auf alle oder Teile unserer Website zugreifen.